Gesellschafter und Zuwendungsgeber

Das Land Niedersachsen - Gesellschafter der Servicestelle

Alleiniger Gesellschafter der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH ist das Land Niedersachsen, vertreten durch das Niedersächsische Finanzministerium. Das Projekt der Offenen Hochschule Niedersachsen ist dem Ressort des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) zugeordnet. Die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, ist zugleich auch Aufsichtratsvorsitzende der Servicestelle. Darüber hinaus stimmt sich die Servicestelle bei ihrer täglichen Arbeit mit dem Ministerium eng ab, um die weitere, landesweite Öffnung der Hochschulen für neue Zielgruppen voranzubringen.

Zuwendungsgeber der Servicestelle

Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH wird finanziert vom

Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

Darüber hinaus erhält die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH Zuwendungen von weiteren Einrichtungen:

NiedersachsenMetall - Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.

Stiftung NiedersachsenMetall

Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück-Emsland-Graftschaft-Bentheim e.V.

Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.

Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V.

Arbeitgeberverband Oldenburg e.V.

Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V.

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.