Um beruflich Qualifizierten den Weg in ein Studium zu erleichtern, entwickelt das Projekt Offene Hochschule in Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Ost gGmbH und der VHS Braunschweig GmbH ein Seminarangebot, das Studieninteressierte auf ein Studium vorbereiten und Studierende im Semester begleiten soll.

Das Ersti-Treffen am 15.10.2014 und weiterfolgende Termine (angedacht) im Rahmen eines studienbegleitenden Tutoriums sollen beruflich Qualifizierten und weiteren interessierten Studierendengruppen als Orientierungshilfe dazu dienen, den Einstieg in das Studium an der TU Braunschweig durch die Unterstützungsmöglichkeiten der Offenen Hochschule am Standort Braunschweig sowie im Weiteren die inhaltliche Behandlung der Themen Ziel- und Zeitmanagement im Studium, Arbeiten in und mit der Bibliothek, Studienorganisation und Kommunikation usw. zu erleichtern. So werden studienvorbereitend im Bereich wissenschaftliches Arbeiten Hilfestellungen zum Erlernen der Grundlagen bzw. Standards wissenschaftlichen Arbeitens, der Arbeit mit Fachliteratur und Präsentationstechnik, zum Zitieren, Quellen- und Literaturverzeichnisse, zum Zeitmanagement und Prüfungsstrategien sowie zur Angstbearbeitung und -abbau in Prüfungssituationen angeboten.

Dieses kostenlose Ersti-Treffen bzw. Tutorium richtet sich nicht nur an ERSTI's, d.h. Studierende, sondern auch an Studieninteressierte!
Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt telefonisch auf! Bitte melden Sie sich vor Ihrer Teilnahme verbindlich an!


Informationen

Dauer
1 Tag
Kosten
keine

Weitere Informationen