Aus dem modularen Kurssystem können Sie gezielt die Module buchen, die Sie für die Vorbereitung auf das Studium benötigen. Die Kurse finden vornehmlich in den Abendstunden und am Wochenende statt, sodass Sie in dieser Zeit Ihre berufliche Tätigkeit weiter ausüben können.

Basismodule

Modul 1:
Studienorientierung (40 Unterrichtseinheiten)
Einführung in wissenschaftliche Standards, Studienabläufe, Hilfe zur Selbstorganisation, zum Zeitmanagement und zur Stressbewältigung

Modul 2:
Studienkompetenzen (48 Unterrichtseinheiten)
Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, Einführung in die Literaturrecherche und Bibliotheksnutzung, Vermittlung von Medienkompetenzen und Präsentationstechniken

Modul 3:
Wissenschaftliche Schreibtechniken und -prozesse (40 Unterrichtseinheiten)
Techniken der Informationsauswertung, Schreibübungen und Vorbereitung auf die Erstellung von Semesterarbeiten

 

Fachmodule
Fachmodul Mathematik und Statistik (48 Unterrichtseinheiten)
Auffrischung des Schulwissens und Ausrichtung an den Anforderungen der Hochschule

Fachmodul Deutsch (48 Unterrichtseinheiten)
Deutsch als Wissenschaftssprache, Erschließen von wissenschaftlichen Texten

Fachmodul Englisch (48 Unterrichtseinheiten)
Englisch als internationale Wissenschaftssprache, Erschließen von englischen Texten


Informationen

Rhythmus
Nach Absprache

Weitere Informationen