Erwerb der fachbezogenen Hochschulzugangsberechtigung. In Niedersachsen gibt es die Möglichkeit, über eine Zulassungsprüfung zum Hochschulstudium zu gelangen. Dieser Weg zum Studium kann von Menschen beschritten werden, die in den vergangenen Jahren eine Berufsausbildung gemacht und Berufserfahrung gesammelt (und nun fach-ungebunden studieren möchten) oder Erziehungszeit in der Familie geleistet haben. Die VHS REGION Lüneburg bereitet Sie in einem 10-monatigen Kurs auf diese Zulassungsprüfung vor. Sie können zwischen einem Tageskurs oder einem Abendkurs wählen. Die Vorbereitung umfasst einen allgemeinen und einen besonderen Teil. Die Vorbereitung auf den allgemeinen Teil der Prüfung erfolgt in den Fächern Deutsch, Englisch, Wirtschaft/ Politik, Mathematik; der besondere Teil der Prüfung ist fachbezogen, die Inhalte beziehen sich auf das gewählte Studienfach. Wer weitere Fragen zu diesem Vorbereitungskurs hat, kann sich gern zu einem Beratungsgespräch anmelden. Vereinbaren Sie einen Termin: Tel. 04131/15660 oder vhsinfo@vhs.lueneburg.de


Informationen

Dauer
380 Unterrichtseinheiten
Kosten
900 Euro (Ermäßigung möglich)
Rhythmus
3 Wochentage, 10 Samstage