Der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. bietet zusammen mit der Servicestelle Offene Hochschule gGmbH einen Studienvorbereitungskurs für:

  • Studieninteressierte ohne Abitur, die aufgrund ihrer beruflichen Vorbildung eine Hochschulzugangsberechtigung haben,
  • studieninteressierte Berufstätige mit Abitur,
  • beruflich Qualifizierte, die im Moment arbeitslos sind,
  • Wiedereinsteiger_innen nach/während Familienphase oder Pflegezeit an.

In dem Kurs werden verschiedene Fragen Rund um das Thema Studienbeginn behandelt, von der Fächerwahl bis zur Finanzierung. Dazu ist der Ablauf in Seminartage vor Ort (Industrie- und Handelskammer Lüneburg) und onlinebasierte Lerneinheiten gegliedert.

05.September 2015, 9:30-17:00 Uhr, Seminartag: Einführung in Studium und Uni-Campus - Durchblick im Hochschuldschungel

07.-13.September 2015, Online: Erste Schritte Richtung Hochschule - Wie komme ich an die Uni?

14.-20.September 2015, Online: Wünsche und Vorstellungen - Was und wo kann ich studieren?

21.-27.Septmber 2015, Online: Stärken finden - Was bringe ich mit und wo brauche ich noch Unterstützung?

22.September 2015, 17:00-20:00 Uhr, Seminartag: Studium erfolgreich organisieren - Rezepte für das Zeit- und Selbstmanagement

28.September-04.Oktober 2015, Online: Entscheidungshilfen - Wer beantwortet mir meine Fragen?

05.-11.Oktober 2015, Online: Persönlicher Aktionsplan - Jetzt geht´s los, mein Weg zur Hochschule!

10.Oktober 2015, 9:30-17:00 Uhr, Seminartag: Vom Job in den Hörsaal - Nächste Schritte zur Hochschule klären.

Die Seminartag finden bei der Industrie- und Handelskammer Lüneburg (IHK), Am Sande 1, 21335 Lüneburg statt. Die onlinebasierten Lerneinheiten finden Sie unter www.ohn-kursportal.de. Diese sind zeitlich und örtlich flexibel mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von ca. 3 Stunden zu bewältigen.


Informationen

Kosten
95 € für den Studienvorbereitungskurs

Weitere Informationen