Um beruflich Qualifizierten den Weg in ein Studium zu erleichtern, entwickelt das Projekt Offene Hochschule in Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Ost gGmbH und der VHS Braunschweig GmbH ein Seminarangebot, das Studieninteressierte auf ein Studium vorbereiten und Studierende im Semester begleiten soll.

Die Kurse werden von ARBEIT UND LEBEN durchgeführt und bieten die Möglichkeit sich Wissen und Fähigkeiten, die für das bevorstehende Studium von Voraussetzung sind, anzueignen sowie vorhandene Kenntnisse aus der Schulzeit studienorientiert aufzufrischen.

Im Bereich Mathematik wurden in Kooperation mit dem Institut Computational Mathematics Braunschweig zwei Module entwickelt. Das erste Modul beinhaltet Grundlagen der Algebra, Funktionslehre und Geometrie. Im zweiten Modul werden Differentialrechnung, Integralrechnung und Analytische Geometrie vermittelt. Als Hilfe für die eigene Einschätzung wird ein Einstufungstest Mathematik angeboten.

Mathematik Modul 2 (Semesterbegleitende Unterstützung und Prüfungsvorbereitung für die Klausuren der Ingenieurmathematik I-V)

Der Kurs findet ab 05.05.2014 bis zur Lehrveranstaltungsfreien Zeit, montags von 13.00 bis 15.00 Uhr im Institut für Theoretische Informatik, 3. OG., Raum 310 in der  Mühlenpfordstraße 22/23 in Braunschweig statt. Danach findet der Kurs zur Studienvorbereitung in Blockform statt.

Ein Einstieg ist jederzeit nach Absprache möglich. Bitte melden Sie sich vor Ihrer Teilnahme verbindlich an!  Auf Wunsch könnnen Sie im Vorfeld kann einen Mathe-Einstufungstest absolvieren.


Informationen

Kosten
keine
Rhythmus
wöchentlich

Weitere Informationen