Ausstellung zum Lebenslangen Lernen

Ab dem 22. Oktober 2015 laden Studierende des Fachs Designpädagogik und dem Bereich Wissenschaftliche Weiterbildung zur Ausstellung "Lebenslanges Lernen" ein. Die Exponate werden in der Universitätsbibliothek gezeigt und sind das Ergebnis eines Seminars im Fach Designpädagogik.
17 Studierende arbeiteten unter Leitung von Prof. Dr. June H. Park ein Semester lang zum Thema "Lebenslanges Lernen". Input bekamen sie dabei von vier Studentinnen der Universität. Die Frauen, zwischen 30 und 45 Jahre alt, stellten den SeminarteilnehmerInnen ihren Alltag an der Universität, in der Familie und im Nebenjob, vor. Daraus entwickelten die DesignerInnen das Thema und ihre Exponate. Es entstanden z.B. ein Modell, das die Wegstrecken einer berufstätigen Mutter, die ein Teilzeitstudium absolviert, nachstellt, oder ein Video, das den typischen Alltag einer berufstätigen Studierenden porträtiert. Die Design-Studierenden wollen so einladen zum Ausprobieren und anregen zum Nachdenken – über Lernen ein Leben lang, Herausforderungen einer Mehrfachbelastung und neue Perspektiven.
Die Ausstellung ist bis zum 19. November zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zu besichtigen.

Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort:
Universität Vechta
Driverstraße 26
49377 Vechta