Bildungsberatung vor Ort: jetzt auch in Lüneburg!

Bereits im Dezember waren Melanie Hasse und Klaus Jürgen Dott von der neu eingerichteten Bildungsberatung Lüneburg zum Kennenlernen und Informationsaustausch zu Gast in der Servicestelle. Die Bildungsberatung Lüneburg ist seit Januar 2015 geöffnet! Sie berät im Raum Lüneburg Weiterbildungsinteressierte zu allen Fragen rund um Weiterbildungsvorhaben wie zum Beispiel:

  • Überblick über die verschiedenen regionalen Weiterbildungsmöglichkeiten verschaffen,
  • passende Angebote finden,
  • Weiterbildungsvorhaben finanzieren,
  • Weiterbildungsvorhaben erfolgreich realisieren und
  • vieles mehr.

Die Bildungsberatung gibt Orientierung in allen bildungsbezogenen Fragen und kann als Ergänzung zu den bereits bestehenden Beratungsangeboten gesehen werden. Sie spricht nicht nur eine Zielgruppe zu einem bestimmten Zeitpunkt an, sondern versteht sich als lebensbegleitende Beratung. Verschiedene Themen können zu unterschiedlichen Zeitpunkten Inhalte der Beratungen sein, wie zum Beispiel die Auswahl einer geeigneten Ausbildung, die Möglichkeit ohne Abitur zu studieren, der Wiedereinstieg nach Elternzeit, die Finanzierung von Weiterbildung. 

Alle Ratsuchenden können die Bildungsberatung immer dann in Anspruch nehmen, wenn für sie Entscheidungen anstehen, die etwas mit dem Thema Bildung zu tun haben. Eine weitere Aufgabe der Bildungsberatungsstelle ist es, die Nischen in der Beratungslandschaft zu entdecken und diese mit Leben zu füllen. Des Weiteren möchte das Team der Bildungsberatung gerade die Zielgruppen ansprechen, die bisher eher selten in die Beratung kommen. Darüber hinaus ist die Bildungsberatung erster Ansprechpartner für das Netzwerk Offene Hochschule Lüneburg.

Die offizielle Eröffnungsveranstaltung der Bildungsberatung Lüneburg findet als Kick-off Veranstaltung am Freitag, den 13. Februar 2015 statt. Nach den Grußworten aus dem MWK und der Projektträger ist ein Beisammensein mit musikalischer Untermalung geplant. Darüber hinaus werden alle Gäste dazu angeregt, sich kreativ mit dem Thema „Bildung“ auseinanderzusetzen und so eine bleibende Erinnerung in den Räumlichkeiten der Bildungsberatung zu schaffen.

Nehmen Sie Kontakt auf und stellen Sie Ihre Fragen:

Bildungsberatung Lüneburg
Kalandstraße 31
21335 Lüneburg
Tel.: 04131-15 66 555
Fax: 04131- 15 66 557