Bündnis 90/Die Grünen zu Gast in der Servicestelle

Am 11. Juni 2014 begrüßten wir den Landtagsabgeordneten Ottmar von Holtz von Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft und Kultur sowie hochschul- und erwachsenenbildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion und die Fachreferentin der grünen Landtagsfraktion für Hochschulen und Erwachsenenbildung, Andrea Budlofsky, in der Servicestelle.

Der nunmehr zweite Besuch des Politikers zeigt das deutliche Interesse an unserer Arbeit. Ottmar von Holtz stellte gleich zu Beginn interessiert fest, dass sich seit seinem letzten Besuch im Mai 2013 einiges getan habe. Nicht nur die Büros seien mittlerweile voll besetzt, auch sei ein Zuwachs von Informationsmaterialien und Arbeitsergebnissen zu erkennen.

Foto von den Politikern von Bündnis 90/Die Grünen

Die Gäste von Bündnis 90/Die Grünen ...

... im Gespräch mit den Mitarbeitern der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen.

Die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestelle, Monika Hartmann-Bischoff, Martina Emke, Dana Gröper und Philipp Schaumann, berichteten ausführlich zu den verschiedenen Themenfeldern ihrer Arbeit, z.B. über die Beratung von Studieninteressierten, die Ergebnisse der Online-Befragung beruflich Qualifizierter, das bestehende Studienangebot für diese Zielgruppe, die OHN-Landkarte, das neue OHN-KursPortal sowie die Öffentlichkeits- und vor allem auch Netzwerkarbeit der Servicestelle.

Geschäftsführerin Monika Hartmann-Bischoff sitzt gemeinsam am Tisch mit Abgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen

Geschäftsführerin Monika Hartmann-Bischoff ...

... stellt den Gästen die Schwerpunkte unserer Arbeit vor.

Ein besonderes Interesse der Gäste von Bündnis 90/Die Grünen richtete sich auf die Erfahrungen aus der direkten Beratungsarbeit von beruflich qualifizierten Studieninteressierten, aber auch - vor dem Hintergrund des Zugangs und der Qualität von verfügbaren verlässlichen Daten - auf die ausgewerteten Ergebnisse der Online-Befragung der Zielgruppe. Zusätzlich wurden dabei auch Studien von Partnereinrichtungen, Auswertungen des Statistischen Landesamtes sowie weitere eigene Erhebungen in die umfassende Datenbasis einbezogen.

Die Mitarbeiter der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen

Gemeinsam sind wir stark ...

... die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestelle bringen die wichtigsten Themen zur Öffnung der Hochschulen in Niedersachsen auf den Punkt.

Ein wichtiges Themenfeld des Gesprächs war zudem die Netzwerk- und Abstimmungsarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen von Partnereinrichtungen, die an der Öffnung der Hochschulen beteiligt sind. Hier wurden unter anderem der Beratungsleitfaden zum Schnittstellenmanagement im niedersächsischen Beratungsnetzwerk aus Studien-, Ausbildungs-, Berufs- und Bildungsberatung besprochen. Ein weiterer wichtiger Diskussionspunkt war die Zusammenarbeit mit der niedersächsischen Erwachsenenbildung, sowohl in der Beratung als auch bei weiteren Projekten wie der OHN-Landkarte.

Von den zahlreichen Schnittstellen, an denen die Servicestelle Kooperationspartner in ihre Arbeit einbezieht, zeigte sich Ottmar von Holtz beeindruckt. Am Ende waren sich alle einig: Wir sind gespannt, was sich bis zu unserem nächsten Austausch – spätestens in einem Jahr – in der Servicestelle und vor allem bei der Öffnung der Hochschulen getan hat.

Landtagsabgeordneter Ottmar von Holtz (Bündis 90/Die Grünen) zu Gast in der Servicestelle. Landtagsabgeordneter Ottmar von Holtz (Bündis 90/Die Grünen) zu Gast in der Servicestelle. Gutes Input kam von Fachreferentin Andrea Budlofsky. Gutes Input kam von Fachreferentin Andrea Budlofsky. Angenehme konstruktive Zusammenarbeit Angenehme konstruktive Zusammenarbeit zum Abschluss: ein gemeinsames Foto. zum Abschluss: ein gemeinsames Foto.