OHN-KursPortal: 6 neue Kursdurchläufe

Im Rahmen der weiteren Erprobung der im letzten Jahr entwickelten Online-Studienvorbereitungskurse für Berufstätige mit Studieninteresse bieten die Projektpartner des OHN-KursPortals in diesem Herbst sechs Kursdurchläufe in drei Schwerpunktbereichen an. Alle Kurse werden von erfahrenen Tutor(inn)en begleitet und bieten vielfältige Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmenden.

  • Den Auftakt der sechs Kursdurchläufe bildet der „Allgemeine Vorbereitungskurs Mathematik“, der von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in der Zeit vom 31.08. bis 23.10.2015 angeboten wird. In diesem Online-Kurs werden mathematische Grundfertigkeiten und Rechentechniken wiederholt, vervollständigt und gefestigt. Falls dieser Zeitraum nicht passen sollte, besteht für Berufstätige zum Ende des Jahres noch einmal die Möglichkeit, an diesem Grundlagenkurs teilzunehmen.
  • Vom 07.09. bis 11.10.2015 läuft der von der Leibniz Universität Hannover konzipierte Studienorientierungskurs „Vom Beruf ins Studium!?“.
  • Im Schwerpunktbereich Vorbereitung auf wissenschaftliches Arbeiten bietet die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) in der Zeit vom 21.09. bis 23.10.2015 wieder den Kurs „HANDWERKSZEUG studieren“ an, der beruflich qualifizierte Studieninteressierte mit den Grundlagen und Techniken vertraut macht, die für das Verfassen von Hausarbeiten und das Referieren benötigt werden. Dieser Kurs wird ebenfalls zum Ende des Jahres noch einmal angeboten.
  • Der von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften erstellte „Aufbaukurs Mathematik für Ingenieurwissenschaften“ läuft vom 01.10. bis 05.11.2015. Dieser Kurs festigt und erweitert das Fundament für die Beschäftigung mit mathematischen Verfahren im Bereich der Ingenieurwissenschaften und bietet so eine erste Grundlage für ein späteres Studium in diesem Bereich.
  • Einen weiteren Kurs im Schwerpunktbereich Mathematik bildet der „Aufbaukurs Mathematik zur Informatik“, der von der Hochschule Osnabrück angeboten wird. Dieser Online-Kurs, der vom 29.10. bis 17.12.2015 stattfindet, zeigt anhand ausgewählter Themen und Beispiele, in welchem Rahmen und in welcher Form Mathematik in einem Informatik-Studium zum Einsatz kommt.
  • Den Abschluss dieser sechs Kursdurchläufe bildet der „Aufbaukurs Mathematik für Wirtschaftswissenschaften“, der zielgerichtet mathematische Grundlagenkenntnisse für den Einstieg in ein Studium der Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Dieser von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg durchgeführte Kurs findet vom 16.11. bis 18.12.2015 statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung finden Interessierte unter
https://ohn-kursportal.de.