Leuphana führt Webinar-Reihe sehr erfolgreich durch

Webinare sind internet-gestützte Seminare, die „live“ eine direkte Kommunikation zwischen den Dozenten und den Teilnehmenden ermöglichen. Die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg hat das interaktive Format aufgegriffen und eine Seminarreihe entwickelt, mit der sich Beschäftigte aus mittelständischen Unternehmen nebenberuflich weiterbilden konnten. Ziel war es, damit eine neue Zielgruppe für das Angebot der Universität zu erschließen. Interessante Themen aus dem Arbeitsleben wurden hochinformativ und zeitgemäß aufgearbeitet.

In den bislang acht durchgeführten Webinaren wurden die Themen

  • Operations Excellence
  • Ressourceneffizienz
  • Innovationsmanagement
  • Change Management
  • Meetings effizient leiten
  • Social Media für KMU
  • Führung in KMU
  • Unternehmensgründung & Umstrukturierung
  • Aktuelle Entwicklungen im Umweltrecht
  • Effizienter Umgang mit Verwaltungsstrukturen angeboten.

Die Teilnahme an den kostenfreien Weiterbildungen setzte lediglich einen internetfähigen Rechner voraus. Insgesamt beteiligten sich mehr als 250 Personen, womit die Hochschule ihr Ziel erreichte. 

Wir freuen uns über die Kampagne der Leuphana Universität Lüneburg, Beschäftigten und Unternehmern des Mittelstands akademische Weiterbildung auf aktuellem Forschungsstand anzubieten. Weitere Webinare sind in Planung. Lesen Sie mehr im ausführlicheren Bericht von der Leuphana Universität Lüneburg.

Auskunft erteilt
Leuphana Professional School
Universität Lüneburg
Frau Dr. Kathrin Becher 
kathrin.becher@leuphana.de