OHN-Anzeige "Studieren mit Beruf"

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) diskutierten wir darüber, wie die Informationen über die Hochschulzugangsmöglichkeiten für Berufstätige mit Studieninteresse breiter gestreut werden können. Dies mündete in ein neues Vorhaben mit den niedersächsischen Erwachsenenbildungsträgern.

Ausgangspunkt dafür war der Gedanke, mehr Menschen über die vielfältigen Wege an die Hochschule, die Möglichkeit der Anrechnung beruflicher Kompetenzen und Studienvorbereitungsangebote zu informieren, sowie gleichzeitig Ansprechpersonen für Beratungen zu benennen.Gemeinsam mit der AEWB gestalteten wir eine ansprechende Informationsanzeige, die genau diese Inhalte abbildete und in den einzelnen Veranstaltungsprogrammen der Einrichtungen der Erwachsenenbildung Platz finden sollte.

Die AEWB als zentrale Dienstleistungsorganisation für alle anerkannten und öffentlich geförderten Einrichtungen der Erwachsenenbildung Niedersachsens informierte jede einzelne Einrichtung in einem Informationsbrief über die Möglichkeit, die Anzeige für ihre Region anpassen zu lassen und in ihrem Programmheft zu veröffentlichen.

2015 11 04 OHN  Anzeige nl15

Dieses Angebot nahmen viele Einrichtungen der Erwachsenenbildung an, so dass unsere Anzeige bereits in 14 Programmheften erschienen ist.

In den Einzugsbereichen

  • des Ludwig-Windthorst-Hauses Lingen
  • der Leine VHS Pattensen
  • der KVHS Helmstedt
  • der VHS Schaumburg
  • der VHS Langenhagen
  • der VHS Buxtehude
  • der KVHS Gifhorn
  • der KVHS Peine
  • der VHS Region Lüneburg
  • der HÖB Papenburg
  • der VHS Celle
  • der HVHS Mariaspring
  • des Evangelischen Bildungszentrums Hermannsburg und
  • des Evangelischen Bildungszentrums Bad Bederkesa

konnten die Lesenden der Veranstaltungsprogramme unsere Anzeige entdecken.

Wir danken allen Einrichtungen, mit denen wir die Anzeige gemeinsam realisieren konnten und allen an dem Vorhaben beteiligten Personen für die Zusammenarbeit!

Mit dieser Unterstützung können wir die unterschiedlichen Zielgruppen optimal erreichen und über das Studium mit beruflicher Qualifikation – auch ohne Abitur – informieren.

Gern realisieren wir eine Anzeige auch für Ihre Einrichtung. Melden Sie sich mit ausreichend Vorlauf zum Redaktionsschluss Ihres Programmes bei uns und wir passen die Inhalte der Anzeige für Ihre Einrichtung und Ihre Region kostenfrei an. Damit die Anzeige auch einen Platz auf Ihrer Webseite finden kann, passen wir die Grafik Ihren Bedürfnissen an.

Ansprechpartnerin für die Umsetzung der Anzeige: Lina Trautmann

Ansprechpartner in der AEWB: Erik Weckel