Ankommen. Anrechnen. Abkürzen.

Ein Video zur Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen

von Dr. Christiane Brokmann-Nooren / Sarah Lammers

Die Anrechnung bereits außerhochschulisch erworbener Kompetenzen ist an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zwar schon längere Zeit möglich, erwies sich in der Vergangenheit aber oftmals als kompliziert, da einheitliche Strukturen hinsichtlich des Ablaufs und der Zuständigkeiten fehlten.

Durch das studentische Forschungsprojekt „Studium und Berufstätigkeit verzahnen – wie offen sind die Hochschulen?“ des Bachelor-Studiengangs Pädagogik wurden nun beispielhaft Anrechnungswege für außerhochschulisch erworbene Kompetenzen aufgezeigt. Im Projekt engagiert waren die Studierenden Gero Adden, Stephanie Weidig, Stephanie Schult, Katharina Freers, Lisa-Marlen Stössel, Natascha Schröder und Marie Lampe, die Lehrenden Prof. Dr. Anke Hanft und Dr. Christiane Brokmann-Nooren sowie Sarah Lammers als Tutorin. Ziel des Projektes war es, die Anrechnungsmöglichkeiten außerhochschulisch erworbener Kompetenzen an der Oldenburger Universität in den Bachelor-Studiengängen Pädagogik und Wirtschaftswissenschaften durch Print- und/ oder Onlinemedien deutlicher sichtbar zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, gestaltete das Projektteam u.a. eine auffallende und ansprechende (Werbe)Postkarte und ein Informationsvideo.

Beide Materialien versuchen, das Struktur- und Informationsdefizit zum Anrechnungsverfahren exemplarisch für die Studiengänge Pädagogik und Wirtschaftswissenschaften zu schließen und zu einer Verbesserung des Informationsstands bei potenziellen Antragstellenden beizutragen.

Insbesondere das Video ermöglicht es, innerhalb kürzester Zeit gebündelte Informationen zur Anrechnungsmöglichkeit und zum Anrechnungsweg zu erhalten: Die Zielgruppe (Studierende und Studieninteressierte) bekommt auf knappe, unterhaltsame Art Gelegenheit, sich über die Möglichkeit der Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen zu informieren. Inhaltlich entschied sich das Projektteam für eine beispielhafte Darstellung des Anrechnungswegs von Kathi und Jakob, zwei als sympathische Comicfiguren gezeichneten Studierenden der Fächer Pädagogik und Wirtschaftswissenschaften. Diese bringen bereits berufliche Kompetenzen in ihr Studium mit und beschreiten im Video den Anrechnungsweg erfolgreich.

Die Botschaft: Nachahmer sind an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg herzlich willkommen!