Weiterbildung Gesundheit

Die Universität Osnabrück und die Hochschule Osnabrück bieten ab Frühjahr 2017 neue wissenschaftliche Weiterbildungen für Gesundheitsberufe an.

Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenzen beispielsweise in den Bereichen Patientensicherheit, interprofessionelle Kommunikation und eHealth und bringen dabei ihre beruflichen Erfahrungen ein. Die Zertifikatsangebote richten sich an Fachkräfte im stationären Bereich, in Apotheken und Praxen (MFA, ZFA, PKA, PTA), an Angehörige der Heilberufe, der Heilerziehungspflege, der Pflegeberufe und Therapieberufe.

Die Zertifikatsangebote wurden im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ entwickelt und werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Die Teilnahme ist daher kostenfrei.

Zertifikatsangebote der Universität Osnabrück | April – Juni 2017

Zertifikatsangebote der Hochschule Osnabrück | Mai – September 2017

Zu weiteren Informationen und zum Anmeldeformular geht es hier.

  • Patientensicherheit: Kooperation und Kommunikation
  • eHealth und Informationskontinuität
  • Theorie-Praxis-Transfer als Konzept zur Personal- und Organisationsentwicklung  

Bei Fragen und für weitere Informationen zu den Angeboten steht Frau Stefanie Kortekamp als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Kontakt:

Hochschule Osnabrück
Stefanie Kortekamp
E-Mail: s.kortekamp@hs-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-7245