Offene Hochschule im ESF

Veranstaltung der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Thema der Veranstaltung „Offene Hochschule im ESF: Projektentwicklung in der Erwachsenenbildung“

Seit Anfang des Jahres ist die Richtlinie zur Öffnung von Hochschulen im Rahmen des Europäischen Sozialfonds in Kraft, der 15.04.2016 war Stichtag für die ersten Anträge. Nach diesem schnellen Start geht die Förderlinie nun in einen Regelbetrieb mit jährlichen Stichtagen (voraussichtlich jeweils im September) bis 2020 über.

Um im Hinblick auf zukünftige Antragsstichtage den Austausch zwischen EB-Einrichtungen zu fördern und Kooperationen zu initiieren, laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Arbeitsgruppe Offene Hochschule im ESF“ ein.

Zeit:
Montrag, der 06.06.2016, von 10:30 bis 15:00 Uhr
(für einen kleinen Mittagsimbiss ist gesorgt)

Ort:
Seminarzentrum der AEWB
Bödekerstr. 11
30161 Hannover

An diesem Tag wollen wir gemeinsam Projektideen entwickeln, uns über Arbeitsschwerpunkte austauschen, die mit der Richtlinie in Verbindung stehen, und Kooperationen finden. Der kollegiale Austausch steht dabei im Vordergrund. Vorab möchten wir kurz den thematischen Schwerpunkt „Flüchtlinge“ des kommenden Antragsstichtages analysieren sowie mithilfe der Servicestelle Offene Hochschule die Abläufe der ersten Antragsbearbeitung reflektieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um eine Anmeldung per Email bis zum 31.05.2016 wird gebeten.