Workshop für Studieninteressierte

Am 12. und 13. Mai 2017 (von 15:00 bis 18:30 Uhr und von 9:30 bis 17:00 Uhr) bietet die Uni Vechta den Orientierungsworkshop „Da geht noch was!“ für Studieninteressierte mit Berufs- oder Familienerfahrung an. Dabei erhalten Sie Unterstützung bei Fragen zur Finanzierung, Studienorganisation und der Vereinbarkeit von Familie/Berufstätigkeit und Studium. Mitarbeiterinnen der Universität informieren über Zugangsvoraussetzungen, Unterstützungsangebote und die Infrastruktur des Campus.

Inhalte des Workshops sind neben der eigenen Standortbestimmung Ihre potenziellen Studien- und Berufspläne. In Präsentationen werden unter anderem Informationen zum Studieren mit und ohne Abitur sowie zum Aufbau eines Studiums vermittelt. Eine Studentin, die Familie und Studium erfolgreich kombiniert hat, steht als Gesprächspartnerin zur Verfügung und berichtet aus „erster Hand“.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, die Teilnehmendenzahl liegt zwischen 12 und 15 Personen. Weitere Informationen finden Sie online im Veranstaltungskalender der Uni Vechta oder bei Maria Goldberg (Tel.: 04441-15 166, Mail: maria.goldberg@uni-vechta.de).