Nachhaltigkeit von Projekten

Nachhaltigkeit von Projekten – Umsetzungen langfristig sichern

Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH und die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) laden am 24. August 2016 erneut gemeinsam zum Austausch ein.

Im kommenden Arbeitsgruppentreffen „Offene Hochschule Niedersachsen“ bearbeiten wir mit den Teilnehmenden das Thema „Nachhaltigkeit“. Drittmittelgeber legen in der Vergabe von Projektmitteln großen Wert darauf, die Mittel nachhaltig einzusetzen, das heißt Projekte zu fördern, die bereits im Antrag deutlich machen, wie die Inhalte des Projektes nach Ablauf des Förderzeitraums weiter umgesetzt werden und weitere Wirkung entfalten können. Das ist für alle Antragsstellenden eine große Herausforderung, da keiner in die Zukunft schauen kann. Wie aber kann ein Projekt nachhaltig konzipiert werden, das heißt auf der sozialen, ökonomischen und ökologischen Ebene langfristig wirken? Wie machen es andere? Welche gelungenen Beispiele gibt es?

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten und vor allem mit den Teilnehmenden möchten wir dieses Thema diskutieren und gemeinsam Ideen sammeln.

Programm:

  • Begrüßung Monika Hartmann-Bischoff und Erik Weckel
  • Warm-up: gemeinsames Brainstorming zum Thema: Was verstehen Sie unter Nachhaltigkeit? Beispiele, Ideen, Herausforderungen
  • Fachlicher Input und Diskussion
  • Mittagspause
  • Beispiel: Monika Henne (Akademie Waldschlösschen)
  • Beispiel: Sabine Bertram (VHS Landesverband Niedersachsen) und
    Viola Schumann (VHS REGION Lüneburg) 
  • Zusammenfassung und Ausblick 
  • Informeller Austausch

Die Arbeitsgruppe „Offene Hochschule Niedersachsen“ ist ein von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) in Zusammenarbeit mit der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH getragener offener Kreis von Personen, die sich austauschen und konkrete Arbeitsvorhaben entwickeln.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Termin:   

Mittwoch, 24.08.2016, 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort:

Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH
Kurt-Schumacher-Straße 29
30159 Hannover

Anmeldung bitte über die AEWB unter: Schwieters@aewb-nds.de