IdeenExpo 6.0

Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen informiert vom 10. bis zum 18. Juni 2017  über „Studieren mit Beruf (auch) ohne Abitur“ auf der IdeenExpo und freut sich auf Ihren Besuch im Club Zukunft.

Bereits zum sechsten Mal verwandelt das Mitmach-Ereignis das hannoversche Messegelände in das „größte Klassenzimmer der Welt“.  Unter dem Motto „Mach doch einfach!“ wecken interaktive Exponate, Workshops, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und Experimentierstationen die Neugier auf Naturwissenschaften und Technik.

ClubZukunft

Zwei Besucherinnen machen einen Selbsttest zur Studienorientierung am Laptop.

Self-Assessments zur Studienorientierung

Anlaufstelle für alle, die sich über Ausbildungs- und Berufswege, Karriere- und Jobchancen informieren möchten, ist der ClubZukunft. Unter dem Motto „Mit einer Ausbildung an die Uni? Das geht!“ beantwortet das Team der Servicestelle am Stand CZ-06 alle Fragen rund um Studieren mit Beruf (auch) ohne Abitur und Berufs- und Ausbildungswege ins Studium.

In Selbsttests können Studieninteressierte ihre Stärken und Interessen herausfinden und erfahren, welches Studienfach zu ihnen passt. Außerdem erfahren sie, wie sich ein Studium parallel zum Beruf verwirklichen lässt, ohne aus der Balance zu geraten und auf der Slackline am Stand kann der Balanceakt gleich erprobt werden.


Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Termin: 10. bis 18. Juni 2017
Öffnungszeiten: 09:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Messegelände Hannover, Expo Plaza in den Hallen 7, 8 und 9 und im Convention Center
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der IdeenExpo ist frei.

Weitere Informationen zu den Ausstellenden, dem vielseitigen Bühnenprogramm und den abendlichen Livekonzerten gibt es auf der Veranstaltungsseite.