Ziel des Projekts ist es, Menschen aus Nichtakademikerfamilien und ggf. ohne herkömmliche Bildungsbiographie bei entsprechender Leistungsbereitschaft und dem notwendigen Leistungsvermögen ein Studium zu ermöglichen. Über zielgruppenorientierte Informationswege und mit der Unterstützung von Role Models wird daher versucht, die Vorbehalte der Zielgruppe gegenüber der Aufnahme eines Studiums abzubauen, falsche Vorstellungen zu revidieren und anhand konkreter Beispiele Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das Studium finanzierbar ist.