Die Volkshochschule REGION Lüneburg strebt eine Neukonzipierung und Reformierung des bestehenden Lehrgangs „Systemische/r Familienberater/in – Kompetenzerweiterung für die Arbeit mit Familien“ an, um diesen stärker an die Bedürfnisse der staatl. anerkannten Erzieher/innen mit mindestens dreijähriger Berufsausbildung anzupassen. Der Lehrgang wird modularisiert und damit flexibilisiert. Durch die Neukonzipierung wird erreicht, dass Module aus dem Lehrgang auf den berufsbegleitenden Referenzstudiengang Bachelor "Soziale Arbeit für Erzieher/innen" an der Leuphana Universität Lüneburg angerechnet werden können. Durch das Projekt wird die bestehende Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern im Übergang Erwachsenenbildung – hochschulische Bildung intensiviert.