Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH

1. Datenschutz

Ob Sie Beratender, Interessent, Besucher oder Kooperationspartner der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH sind: Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen legt besonderen Wert auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze, die wir in vollem Umfang einhalten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der einschlägigen Gesetze und findet nur zu den unter Nr. 4 genannten Zwecken statt.

Was das im Klartext bedeutet? Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).  

2. Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung:

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die
Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH
v. d. d. GFin Frau Monika Hartmann-Bischoff
Kurt-Schumacher-Straße 29
30159 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 36 73 94 - 14
Telefax: +49 (0) 511 36 73 94 - 29
E-Mail: info@servicestelle-ohn.de

3. Datenerfassung und Datenverarbeitung

Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH erhebt, speichert und verarbeitet zur Erfüllung der vereinbarten, vertraglichen und gesetzlichen Regelung folgende Datenkategorien:

  • Firmendaten
  • Personendaten
  • Kontaktdaten
  • Sonstige Daten (z. B. Position der Kontaktperson)

4. Zweck der Datenverarbeitung und Datenübermittlung

Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir verarbeiten und/oder geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung von gesetzlichen, gerichtlichen und behördlichen Verpflichtungen dieses erfordert,
  • dieses im Zuge unserer Veranstaltungen notwendig ist.

5. Löschung der Daten

Die von der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Wegfall der in Nr. 4 genannten Zwecke bzw. nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. anonymisiert.

6. Datenübermittlung in ein Drittland

Eine Datenübermittlung in Drittländer findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

7. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bei der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Auch haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Zur Wahrung Ihrer Rechte können Sie sich in Schrift- oder Textform an folgende Adresse wenden:

Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH
Kurt-Schumacher-Straße 29
30159 Hannover
E-Mail: info@servicestelle-ohn.de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns gern eine E-Mail!