Der Bereich Innovationsmanagement und Entrepreneurship ist konsequent in inhaltlich abgeschlossene Bausteine bzw. Module unterteilt. Aufgrund dieser Modularisierung bestehen hohe Wahlmöglichkeiten: Weiterbildungsinteressierte entscheiden selber über den angestrebten Weiterbildungsabschluss, die Dauer und die Inhalte der Weiterbildung. Weitere Informationen zum Zertifikatsstudium finden sich auch in dem Übersichtsdokument Hinweise zum Zertifkatsstudium

Diploma of Advanced Studies (DAS):
Ausrichtung und Gestaltung von Innovationsaktivitäten

Innovationen fallen nicht vom Himmel. Auch ist die Entscheidung für die Umsetzung von Innovationen nicht immer leicht zu fällen. Die Inhalte des DAS leisten bei der Entwicklung und Entscheidung für Innovationen Hilfestellung.

Methoden empirischer Sozialforschung

  • Qualitative und quantitative Forschungsansätze
  • Erhebung und Auswertung von Daten für betriebliche Zwecke
  • Statistische bzw. textbasierte Auswertungsverfahren

Finanzmanagement und Investition

  • Finanzierungstheorien
  • Formen der Innen- und Außenfinanzierung von Unternehmen; traditionelle und alternative Finanzierungsinstrumente
  • Betriebliche Finanzplanung; finanzwirtschaftliche Bewertung von Innovationsprojekten unter Unsicherheit
  • Discounted-Cash-Flow-orientierter Modelle und weitere Ansätze der Innovationsbewertung
  • Zentrale theoretische Ansätze und praktische Erkenntnisse
  • Wesentliche Handlungsfelder der praktischen Personalarbeit

Methodisches Erfinden

  • Grundsätze; Methoden zum zielgerichteten, neuartigen Lösen technischer und technisch-wirtschaftlicher Probleme
  • Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ)
  • Creative Leadership; Kreativitätstest

Produktentwicklung

  • Entwicklungsprozesse von Produkten; Methoden zur Produktplanung und Innovation
  • Konstruktionsmethodiken; Konstruktion mit CAD-Systemen; 2D/3D-Modellierung
  • Produktentwicklung mit Hilfe von PDM-Systemen

Wahlmodul
Das Wahlmodul kann frei aus dem Programm des Masterstudiengangs gewählt werden.

Für weiterführende Informationen zu Inhalten, Zugang und Anmeldung sprechen Sie einfach mit der rechts genannten Ansprechpartnerin der Universität.


Informationen

Dauer
1,5 Jahre
Kosten
4.500 EUR
Rhythmus
jährlich

Weitere Informationen