Der Bereich Innovationsmanagement und Entrepreneurship ist konsequent in inhaltlich abgeschlossene Bausteine bzw. Module unterteilt. Aufgrund dieser Modularisierung bestehen hohe Wahlmöglichkeiten: Weiterbildungsinteressierte entscheiden selber über den angestrebten Weiterbildungsabschluss, die Dauer und die Inhalte Ihrer Weiterbildung. Weitere Informationen zum Zertifikatsstudium finden sich auch in dem Übersichtsdokument Hinweise zum Zertifkatsstudium

Certificate of Advanced Studies (CAS):
Basiswissen für Innopreneure

Das Basiswissen für Innopreneure vermittelt zentrale Kompetenzen für das erfolgreiche Agieren als Innopreneur. Das Grundlagenwissen im Innovationsmanagement und Entrepreneurship sind Gegenstand des Zertifikats.

Grundlagen des Innovationsmanagements

  • Eingrenzung der Begrifflichkeiten Innovation und Innovationsmanagement
  • Arten und Neuigkeitsgrade von Innovationen
  • Einflussfaktoren, Konflikte, Möglichkeiten und Grenzen des Managements von Innovationen und der Steuerung von Innovationsprozessen
  • Auslöser von Innovationsvorhaben, Push- und Pull-Faktoren, Pfadabhängigkeiten, Entscheidung für Innovationsvorhaben
  • Open Innovation, Formen von Innovationskooperationen, Innovation Community, innovationsfreundliche Organisation

Grundlagen des Entrepreneurship

  • Gründermotive und -handlungsweisen, Unterschiede von Gründungen gegenüber etablierten Unternehmen
  • Phasen des Gründungsprozesses, Entscheidungshilfen, Gründungsfinanzierung, Rechtsvorschriften
  • Funktionen, Inhalt und Aufbau von Businessplänen
  • Formen der Unternehmensnachfolge und deren Vor- und Nachteile

 


Informationen

Dauer
1 Jahr
Kosten
1.800 EUR
Rhythmus
jährlich

Weitere Informationen