Dieses Zertifikat vermittelt die Grundlagen der Elektrochemie und die grundlegende Funktionsweisen moderner Batterien und Batteriesysteme. Zudem ermöglicht es verschiedene Batterietypen benennen und klassifizieren zu können.

Inhalte

  • Grundlagen der Elektrochemie
  • Verwendung galvanischer Elemente in der Elektrochemie
  • Li-Ionen-Systeme und Sicherheit
  • Anforderungen bei vielzelligen Systemen
  • aktive und passive Sicherheit
  • thermisches Management
  • elektrisches Management
  • zulässiger Betriebsspannungsbereich

Zugangsvoraussetzungen

IngenieurInnen mit einem abgeschlossenen Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau.

Termine

  • Mo. 19. und Di. 20. Feb. 2018  von 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mo. 5. und Di. 6. März 2018  von 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mo. 9. und Di. 10. April 2018  von 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mo. 7. und Di. 8. Mai 2018 von 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mo. 4. und Di. 5. Juni 2018 von 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mo. 19. und Di. 20. Nov. 2018 von 9:00 bis 16:30 Uhr

Informationen

Dauer
2 Tage
Kosten
830 €

Weitere Informationen