Die Anzahl geflüchteter Menschen, die in Deutschland eine neue Heimat und eine Perspektive suchen, ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Damit hat sich die Nachfrage an qualifizierten Lehrkräften für Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) erhöht. Die Fachhochschule des Mittelstands bietet eine berufsbegleitende achtmonatige Zertifikatsmaßnahme (im Umfang von 28 ECTS) zur DaF-/DaZ-Lehrkraft im Blended Learning-Format an. Der Teilnehmenden arbeiten online und mit Studienbriefen, der Präsenzteil an der Hochschule liegt bei 150 Stunden.

Zugangsvoraussetzung ist ein erster akademischer Abschluss oder ein Berufsabschluss mit anschließender Berufserfahrung.


Informationen

Dauer
8 Monate
Kosten
1.750,00 €

Weitere Informationen