Der berufsbegleitende Masterstudiengang Bildungs- und Wissenschaftsmanagement ist konsequent in inhaltlich abgeschlossene Bausteine bzw. Module unterteilt. Aufgrund dieser modularen Struktur bestehen hohe Wahl- und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten: Weiterbildungsinteressierte entscheiden über den angestrebten Weiterbildungsabschluss, die Dauer und die Inhalte der Weiterbildung. Weitere Informationen zum Zertifikatsstudium finden sich auch in dem Übersichtsdokument Hinweise zum Zertifkatsstudium.

Certificate of Advanced Studies (CAS):
Management der Humanressourcen in Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen

Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen sind äußerst personalintensiv. In ihnen gibt es aber nicht nur eine Vielzahl, sondern auch eine Vielfalt an beteiligten Humanressourcen. Deren Management ist Gegenstand dieses CAS.

Personalmanagement

  • Zielsetzungen, Funktionen und Instrumente des (akademischen) Personalmanagements
  • Governancestruktur einer Bildungs- und Wissenschaftseinrichtung
  • Instrumente der Personalauswahl, -entwicklung, -einführung
  • Anreizsysteme in Bildung und Wissenschaft

Diversity Management

  • Theorien, Methoden und Praxisbeispiele von Diversity in Bildungseinrichtungen
  • Rechtlicher Rahmen des Managements von Vielfalt
  • Chancen und Grenzen von Diversity-Ansätzen
  • Potenzialausschöpfung und Profilbildung

Für weiterführende Informationen zu Inhalten, Zugang und Anmeldung sprechen Sie einfach mit der rechts genannten Ansprechpartnerin der Universität.


Informationen

Dauer
1 Jahr
Kosten
1.600 EUR
Rhythmus
jährlich

Weitere Informationen