Dieses Modul beschäftigt sich insbesondere mit zwei Verfahren zur Personalauswahl und -entwicklung: Persönlichkeitstests und Assessment Center. Darüber hinaus werden verschiedene Verfahren der Leistungsbeurteilung behandelt.

Die Weiterbildung führt die Teilnehmer zunächst anhand zahlreicher Erläuterungen und Illustrationen in die vielfältigen Möglichkeiten ein, persönlichkeitsorientierte Fragebogenverfahren im Personalmanagement zu nutzen. Neben den wichtigsten Teilschritten zur Auswahl eines leistungsfähigen, zielführenden Verfahrens, wird die sachgerechte Einbettung in den jeweiligen Prozess sowie die Einbeziehung der Arbeitnehmervertretung anschaulich erläutert. Durchführungsbeispiele aus der Praxis verdeutlichen die Anwendung, Auswertung und Interpretation. Darüber hinaus werden häufig eingesetzte Persönlichkeitstests vorgestellt.

Als Zweites lernen die Modulteilnehmer das Assessment-Center als diagnostische Methode und vor allem wertvolle Unterstützung bei der Personalauswahl und -beurteilung kennen. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Ansätze dieses Verfahrens und erörtern alle notwendigen Vorüberlegungen, Ablaufschritte und Folgeprozesse, um das Assessment-Center durchzuführen und zu implementieren. Darüber hinaus geht das Modul auf Punkte zur Durchführung eines Beobachtertrainings, der Maßnahme selbst sowie der Beobachterkonferenz und der Feedback-Phase ein.

Im Rahmen des letzten Teils der Weiterbildung gehen die Teilnehmer auf die gängigsten Verfahren zur angemessenen Leistungsbeurteilung ein und stellen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Instrumente gegenüber. Darüber hinaus werden die einzelnen Schritte erläutert und diskutiert, um ein Beurteilungssystem zu entwickeln, einzuführen und anzuwenden.

Anrechnung

Dieser Fernlehrgang kann in folgenden Studiengängen als Teilleistung angerechnet werden:

  • Fernstudium Wirtschaftspsychologie, Master of Arts (M. A.) – 6 ECTS
  • Fernstudium Angewandte Psychologie für die Wirtschaft, Master of Arts (M.A.) – 6 ECTS

 

Frei wählbare Prüfungsorte: Berlin, Dortmund, Dresden, Göttingen, Hannover, Heidelberg, Ludwigshafen, Monheim, München, Ratingen, Regensburg, Stade, Wien


Informationen

Dauer
2 Monate
Kosten
600,00 €
Rhythmus
Beginn immer zum Ersten eines Monats

Weitere Informationen