Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Business Administration in mittelständischen Unternehmen ist konsequent in inhaltlich abgeschlossene Bausteine bzw. Module unterteilt. Aufgrund dieser modularen Struktur bestehen hohe Wahl- und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten: Weiterbildungsinteressierte entscheiden über den angestrebten Weiterbildungsabschluss, die Dauer und die Inhalte der Weiterbildung. Neben dem Bachelor of Arts sind weitere, kürzere Weiterbildungsabschlüsse möglich.

Certificate of Advanced Studies (CAS):
Personalmanagement und Führung in mittelständischen Unternehmen

Human Resource Management

  • Unterschiede zwischen „Faktor Arbeit“ und anderen Produktionsfaktoren
  • Stand der Theoriebildung im Fach HRM/Personalwesen
  • Personalwirtschaftliche Konsequenzen eines gesellschaftlichen Wertewandels
  • Grundlagen und Bedeutung von Zielvereinbarungen und Steuerungsinstrumenten
  • Personalplanung im betriebswirtschaftlichen Planungszusammenhang, Unterscheidung von Funktionsbereichen
  • Instrumente zur Personalauswahl

Führung und Kommunikation

  • Begriffe der Führung und Kommunikation definieren
  • Basisannahmen der vorgestellten Führungs- und Kommunikationstheorien beschreiben und voneinander abgrenzen
  • Verschiedene Führungs- und Kommunikationsinstrumente anwenden
  • Analysieren, weshalb Führungs- und Kommunikationsdefizite entstehen und wie damit umgegangen werden kann
  • Das eigene Führungs- und Kommunikationsverhalten theoretisch reflektieren

Für weiterführende Informationen zu Inhalten, Zugang und Anmeldung sprechen Sie einfach mit der rechts genannten Ansprechpartnerin der Universität.


Informationen

Dauer
1 Jahr
Kosten
1.500 EUR
Rhythmus
jährlich

Weitere Informationen