Der berufsbegleitende Masterstudiengang Bildungs- und Wissenschaftsmanagement ist konsequent in inhaltlich abgeschlossene Bausteine bzw. Module unterteilt. Aufgrund dieser modularen Struktur bestehen hohe Wahl- und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten: Weiterbildungsinteressierte entscheiden über den angestrebten Weiterbildungsabschluss, die Dauer und die Inhalte der Weiterbildung. Weitere Informationen zum Zertifikatsstudium finden sich auch in dem Übersichtsdokument Hinweise zum Zertifkatsstudium.

Certificate of Advanced Studies (CAS):
Umsetzung Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Unter dem Schlagwort "Lebenslanges Lernen" entwickeln Hochschulen immer wieder neue Angebote, die es anschließend zu managen gilt. So erlangen Sie mit diesem CAS einerseits Kompetenzen für die innovative Angebotsentwicklung an Hochschulen und andererseits für das Management von Studium, Lehre und Weiterbildung.

Management von Studium, Lehre und Weiterbildung an Hochschulen

  • Organisation von Studium, Lehre, Weiterbildung und Studienstrukturen
  • Markt für Hochschulweiterbildung in spezifischen Segmenten
  • Planungsansätze für Studienangebote
  • Modularisierung und Anrechnung von Kompetenzen
  • Lifelong learning-Strategien für Hochschulen

Innovative Angebotsentwicklung an Hochschulen

  • Entwicklung eines Angebots, seine Ausrichtung an Lernergebnissen, Lehrstrategien und Prüfungsformaten im Constructive Alignment
  • Entwicklung übergreifender Lehr-Lernarchitekturen, welche die Hochschul- und Arbeitswelt miteinander in Verbindung bringen
  • Schaffung lernförderlicher Rahmenbedingungen

Für weiterführende Informationen zu Inhalten, Zugang und Anmeldung sprechen Sie einfach mit der rechts genannten Ansprechpartnerin der Universität.


Informationen

Dauer
1 Jahr
Kosten
1.600 EUR
Rhythmus
jährlich

Weitere Informationen