Neu aufgelegt

Die „Checkliste Weiterbildung“ des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) unterstützt beim Suchen und Finden der richtigen Weiterbildung. Denn je nachdem, welches Ziel mit einer Weiterbildung verfolgt wird, sind unterschiedliche Aspekte für die Auswahl eines Kurses wichtig. Auf wenigen Seiten sind deshalb Fragen und Tipps zusammengefasst, die helfen,

  • sich einen Überblick über die Angebotslandschaft zu verschaffen,
  • Anlaufstellen zu finden,
  • Kosten und Fördermöglichkeiten zu klären,
  • Angebote zu hinterfragen und
  • die Qualität des jeweiligen Anbieters zu ermitteln.

Die Checkliste für Weiterbildungsinteressierte wurde im November 2017 neu aufgelegt und herausgegeben. Sie können die Broschüre im PDF-Format herunterladen.

Teamwork

An der Entwicklung der Checkliste beteiligten sich neben dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, der Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben, das Bundesinstitut für Berufsbildung, die Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung, der Deutsche Volkshochschul-Verband, die Katholische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung sowie die Stiftung Warentest.

Weiterbildungsberatung in Niedersachsen

Ganze zwölf Bildungsberatungstellen gibt es zwischen Wilhelmshaven und Göttingen, Meppen und Wolfenbüttel. Die Orientierungsberatung steht allen Menschen offen und ist gebührenfrei. Die Beraterinnen und Berater unterstützen bei Fragen rund um das Thema (Weiter-)Bildung.