MINT in Niedersachsen

Das Portal www.mint-in-niedersachsen.de ist online! Seit dem 29. September 2017 finden Neugierige alle Informationen zu Mathematik-, Informatik-, naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen in Niedersachsen auf einer Seite:

  • Was ist MINT?
  • Welche Hochschulen und Studiengänge gibt es?
  • Ist ein MINT-Studium das Richtige?
  • Wie gelingt die Vorbereitung auf das Studium?
Produktionshalle von oben

MINT-Studiengänge eröffnen vielfältige Perspektiven.

Selbsttests, Beratungsangebote und Hinweise auf Vorbereitungskurse begleiten das Informationsangebot. Entwickelt wurde das Portal im Auftrag des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. Grundlage ist die niedersächsische MINT-Vereinbarung.

Anschauliche Einblicke in die Studienbereiche geben Videos. Studentinnen und Studenten erzählen, wie sie ihr Studienfach ausgewähl haben, wie es ihnen im Studium gefällt und welche beruflichen Einsatzbereiche der Abschluss eröffnet.

 

MINT mit Berufserfahrung

In Niedersachsen ist ein MINT-Studium mit und ohne Abitur möglich! Studieninteressierte mit Berufserfahrung finden besondere Vorbereitungskurse auf dem OHN-KursPortal.

Berufsbegleitende Studienangebote eignen sich besonders gut, um das Studium mit dem Beruf und/oder Familie zu vereinbaren. Eine Übersicht berufsbegleitender Angebote an niedersächsischen Hochschulen wird in regelmäßigen Abständen von der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen herausgegeben.