Weiterbildung für Gesundheitsberufe

Neue berufsbegleitende Zertifikatsangebote der Hochschule Osnabrück

Die Hochschule Osnabrück bietet verschiedene interdisziplinäre Weiterbildungsmodule an, die berufsbegleitend absolvierbar sind und mit einem Hochschulzertifikat abschließen. Die Module finden an 4-5 Präsenztagen im Zeitraum September 2018 bis Januar 2019 auf dem Caprivi-Campus in Osnabrück statt. Zwischen den Präsenztagen werden auf einer Online-Plattform hilfreiche Lernmaterialien zur Verfügung gestellt.

Alle angebotenen Module wurden im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsverbundprojektes „Kompetenzentwicklung von Gesundheitsfachpersonal im Kontext des Lebenslangen Lernens (KeGL)“ entwickelt und bereits erfolgreich erprobt.

Die Weiterbildungsmodule wenden sich an alle im Gesundheitswesen tätigen Berufsgruppen. Eine Teilnahme ist auch ohne formale Hochschulzugangsberechtigung möglich. Fortbildungspunkte im Rahmen der freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender sowie der Ärzte- und Apothekerkammer Niedersachsen sind in Beantragung.

Anmeldung

Pro Zertifikatsangebot können 12–20 Personen teilnehmen.
Anmeldungen können ab sofort erfolgen.

Nähere Informationen können Sie dem Flyer im Downloadbereich sowie der Webseite entnehmen.

Ansprechpartnerin für Information und Beratung

Frau Anja Gieseking
Tel.: 0541 969-3273
E-Mail: a.gieseking@hs-osnabrueck.de