Regionale Weiterbildung gestalten

21. DIE-Forum Weiterbildung

Regionale Weiterbildung gestalten. Disparitäten überwinden.

In Deutschland gibt es erhebliche regionale Unterschiede in Wirtschaftskraft und demografischer Entwicklung – auch wenn insgesamt die wirtschaftliche Lage positiv ist. Dieses Missverhältnis gefährdet das gesellschaftliche Leitprinzip der gleichwertigen Lebensverhältnisse und birgt soziale Sprengkraft: Einkommens- und Aufstiegschancen, soziale Teilhabe und Sicherung sind regional zunehmend ungleich verteilt.

Das DIE-Forum 2018 diskutiert die daraus entstehenden aktuellen Herausforderungen für die Erwachsenen- und Weiterbildung und fragt unter anderem:

  • Wie stark ist Weiterbildung von regionalen Entwicklungsdynamiken betroffen?
  • Welche Auswirkungen haben sie auf Teilnahmechancen und Bildungsangebote?

Damit greift das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) ein Thema auf, das auch in der Politik immer stärkere Beachtung erfährt.

Anmeldeschluss ist der 16. November 2018. Weitere Informationen und das ausführliche Programm finden Sie auf der Webseite des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung .