Projekt der TU Clausthal

Master of German-Chinese Leadership and Technology

Das Ziel dieses Projektes ist die bedarfsgerechte Entwicklung eines berufsbegleitend studierbaren Weiterbildungsangebots im Blended Learning Konzept. Es richtet sich insbesondere an (angehende) Führungskräfte mit akademischen Abschlüssen aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften (aber auch den Wirtschaftswissenschaften) in China und Deutschland.

Die Inhalte des Weiterbildungsangebotes bestehen neben der Vermittlung von Führungskompetenzen und interkulturellen Kompetenzen im Hinblick auf China und Deutschland/Europa auch in einer Aktualisierung der Fachkompetenz in unterschiedlichen ingenieurwissenschaftlichen Bereichen. Zur Wahl stehen dabei die vier Forschungsrichtungen der TU Clausthal:

  • Nachhaltige Energiesysteme,
  • Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz,
  • Neuartige Materialien und Prozesse sowie
  • Offene Cyberphysische Systeme und Simulation.

Weitere Zielgruppen dieser Weiterbildungsmaßnahme sind Geflüchtete und Personen in Familienzeiten, die ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse erwerben oder auffrischen möchten sowie Zertifikatsstudierende, die sich passgenau für aktuelle Problemstellung in ihren Unternehmen weiterqualifizieren möchten.

Kontakt:

Technische Universität Clausthal
Institut für Wirtschaftswissenschaft, Abteilung für BWL und Unternehmensführung
Prof. Dr. Wolfgang Pfau
E-Mail: unternehmensfuehrung@tu-clausthal.de
Telefon: 05323/72-7625