Studien- und Weiterbildungsangebote

Sie spielen mit dem Gedanken, zu studieren? Dann schwirren Ihnen sicherlich viele Fragen im Kopf herum. Auf dem Weg zum richtigen Angebot helfen kleine Schritte.

Die Qual der Wahl

Junge Frau absolviert ein Online-Self-Assessment

Self-Assessments helfen Ihnen bei der Selbsteinschätzung

Ich möchte studieren aber welches Fach passt zu mir?

Online-Tests zur Selbsteinschätzung können Ihnen die Orientierung erleichtern. Allgemeine Tests schlagen Ihnen Studiengänge vor, die zu Ihren Interessen und Fähigkeiten passen. Manche Tests sind schon auf bestimmte Studienrichtungen zugeschnitten. Nach einem solchen Test können Sie sich besser vorstellen, was Sie im Studium erwartet und welches Vorwissen Sie mitbringen sollten.

  • Übersichtlich und gut erklärt ist die Sammlung von Online-Angeboten zur Studienwahl auf der Webseite „Studieren in Niedersachsen“.
  • Von Architektur bis Zahnmedizin: Eine umfangreiche Datenbank deutschsprachiger Online-Self-Assessments haben die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit und die Fachhochschule Nordwestschweiz zusammengestellt. Hier finden Sie einen Test zu fast jeder Studienrichtung.

Entscheidungshilfe: Persönliche Beratung

Kollegen besprechen gemeinsam einen Text

Beraterinnen und Berater unterstützen Sie im persönlichen Gespräch

Selbsttests ersetzen keine Beratung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der niedersächsischen Studienberatungsstellen unterstützen Sie in persönlichen Gesprächen dabei, Ihren Studienwunsch zu klären.

In den Bildungsberatungsstellen des Landes Niedersachsen finden Sie Unterstützung bei der Frage, ob ein Studium in Ihren Lebensalltag passt oder ob vielleicht eine andere Form der Weiterbildung zu Ihrem Ziel führt.