Personal entwickeln und qualifizieren

Die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens ist eng verknüpft mit den Qualifikationen und Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Doch kein Studium und keine Erstausbildung kann Ihre Beschäftigten auf das gesamte Berufsleben vorbereiten. Technologien entwickeln sich rasant weiter und die zunehmende Digitalisierung erfordert Ihr Handeln. Deshalb ist Weiterbildung für die Zukunftsfähigkeit und den langfristigen Unternehmenserfolg „sehr wichtig“ oder zumindest „ziemlich wichtig“ sagen 98 % der befragten Betriebe dem Trendmonitor Weiterbildung.

Formen wissenschaftlicher Weiterbildung

Viele Universitäten und Fachhochschulen haben eine breite Angebots-Palette im Bereich Weiterbildung. Ihnen eröffnen sich dadurch zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter fachlich und technologisch auf den neuesten Stand zu bringen. Angebote wie zum Beispiel

  • Module,
  • Zertifikatskurse oder
  • Seminare

dauern nicht so lange wie ein Studium. Oft sind sie extra für Fachkräfte und Berufstätige gedacht und es gibt keine besonderen Teilnahmebedingungen. Niedersächsische Angebote finden Sie auf unserer Landkarte oder zum Herunterladen in dieser Broschüre.

Und wenn es ein Studium sein soll…

Das können Sie von uns erwarten

Bei uns erfahren sie, welche Hochschule zur Weiterbildung für Ihre Fachkräfte passt. In unserem großen Netzwerk finden wir die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen und das richtige Format für Ihren Bedarf.

Die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen ist eine Serviceeinrichtung für Unternehmen, Weiterbildungswillige, Studieninteressierte, Hochschulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Unsere Dienstleistungen sind für Sie kostenfrei. Wieso das geht, erfahren Sie hier.